DEMOKONTO
Leerverkaufs-Aktien

Kontakt uns

Wir freuen uns auf Ihr Feedback

Leerverkaufs-Aktien
Menu
Leerverkaufs-Aktien

Eine ganze neue Welt: Handelssignale innerhalb von Online Trading Plattformen

von Patrick Oberhaensli, am 29.08.19 14:57

In diesem Artikel werden wir nicht nur diskutieren, was Handelssignale sind und wie sie kategorisiert werden können, sondern auch, auf welcher Grundlage sie aufgebaut sind. Neben den aktuellen Anwendungen werden wir über das Potenzial für die Zukunft von Handelssignalen aufzeigen.


EXKLUSIVES ANGEBOT SCHWEIZ

Cornèrtrader Demo Account

Teste die einzige Plattform mit direktem Zugriff auf Morningstar® Reports.

"KI Künstliche Intelligenz" trifft Entscheidungen

Trading-Signale sind Warnungen/Hinweise, die ein Trader/Investor für mögliche Einstiegs- oder Ausstiegspunkte von Trades/Investments, basierend auf der eigenen Strategie nutzen kann oder durch "KI Künstliche Intelligenz" genutzt werden um automatisiert, Entscheidungen für Trades/Investments zu treffen. In beiden Situationen ist es möglich, einen Robo-Advisor - genauer gesagt einen Investitionsrobo-Advisor - einzusetzen, aber wenn die Implementierung auf der Grundlage eines Mandats "automatisch" erfolgt, ist der Robo-Advisor tatsächlich stärker integriert. Wenn der Anleger die Signale nur als Zweitmeinung nutzt, kann eine solche Dienstleistung kaum als eigentlichen Handelssignaldienst angesehen werden, hat aber dennoch eine wertschöpfende Funktion: und sie könnte bei einem institutionellen Anleger-Typ durchaus ein erster Schritt sein.

Eine solche Strategie wird oft als System (eine bestimmte Art von System) bezeichnet, da sie auf quantitative Vermögensverwaltung angewiesen ist. Im Hinblick auf fortgeschrittenere Strategien werden nicht nur Long oder Out-of-the-Market Positionen berücksichtigt, sondern auch Short-Positionen. Am Anfang des Systems steht ein Modell oder eine Reihe von Modellen, die auch kombiniert werden können. Ein Modell ist per Definition eine repräsentative Vereinfachung der realen Welt. Modelle werden entweder intern oder extern entwickelt - eventuell auch in einer Kooperation.


Handelssignale Erwartungen

Im Rahmen einer Online Trading Plattform kann der Trader/Investor ein mit einem Robo-Advisor gekennzeichnetes Angebot finden, das über ein Vermögensverwaltungsmandat eine Asset Allocation festlegt. Es wird dann typischerweise mit (passiven) Exchange Traded Funds umgesetzt und nach festgelegten Regeln wieder ausgeglichen. Die Erwartungen der Anleger an eine Dienstleistung für Handelssignale sind in der Tat viel höher, auch in Bezug auf die risikoadjustierte Rendite - ein wahrscheinlicher Grund, warum fortgeschrittene oder (ganz) einzigartige Handelssignale immer noch ungewöhnlich sind.


Technische Analyse

Nun, im Hinblick auf die Modelle, die üblicherweise zur Erzeugung von Handelssignalen verwendet werden, können wir folgendes feststellen: Innerhalb quantitativer Ansätze finden sich Anwendungen der technischen Analyse, aber auch allgemeinere "Quant"-Techniken oder sogar Quantamental. Die Quantitative Praxis impliziert die rein quantitative Verwendung von Fundamentaldaten. Die technische Analyse berücksichtigt, dass die Preisentwicklung (insbesondere aber auch das Handelsvolumen) die "Gesamtgeschichte" erzählt und es erlaubt, zukünftige Bewegungen zu extrapolieren, was selbst der schwachen Form der Efficient Market Hypothesis (EMH) widerspricht.

Für Handelssignal-Zwecke ist die Trendfolge am häufigsten. Ein großer Vorteil davon ist die Möglichkeit, positive Renditen zu erzielen, indem man in eine Short-Position geht, wenn ein Markt tatsächlich.... fällt - ein Beispiel dafür sind die Aktienmärkte während des Crashs 2008-2009. Die Hauptschwierigkeit besteht darin, einen realen Trend richtig zu erkennen - und so wenig Geld wie möglich zu verlieren, wenn der Trend gar nicht einer war (bezogen auf "falsche Signale"). Aber "Quant" ermöglicht es Investoren, eine Vielzahl von verschiedenen Strategien zu entwickeln, die auch die Trendfolge diversifizieren können: Innovation ist der Schlüssel, und das erfordert eine Kombination von Expertentechniken, die mit der entsprechenden Erfahrung und Kreativität verbunden sind.


Bewertungswerkzeug zum Vergleich von Handelsplattformen

Trading Platform Checklist

Bist du auf der Suche nach der richtigen Handelsplattform für Investitionen?

KOSTENLOS TRADING-PLATTFORM VERGLEICH CHECKLISTE


Die Zukunft von Handelssignal-Diensten

Die gute Nachricht: In Zukunft werden wir wahrscheinlich eine rasante Expansion von Services für Handelssignale sehen, auch wenn es über die Fragen der Strategie-Entwicklung hinaus auch wichtige Investitionen in die Informationstechnologie gibt, die notwendig sind. Und bei Quantamental wird der Hype um große Daten oder besser gesagt.... intelligente Daten deutlich, auch wenn dies eine viel allgemeinere Frage zu "Quant" ist. Denn auf der Mikroebene, auf der Unternehmens- oder Branchenebene stehen heute eine Vielzahl von Fundamentaldaten zur Verfügung, aber auch auf der Makroebene - der Gesamtwirtschaft - zunehmend.

Es ist auch wichtig zu verstehen, dass die Strategien im Zusammenhang mit Handelssignalen selbst-risiko-regulierend (und risiko-kontrollierend) sein sollten: Das liegt in deren DNA - bezogen auf den automatisierten Prozess. Gleichzeitig könnten Broker und Trading Plattformen "logischerweise" verschiedene Ebenen der (angemessenen) Hebelwirkung anbieten und so die Attraktivität solcher Dienste erhöhen. Schließlich könnten Trading Plattformen auch aus visuell-grafischer Sicht verschiedene Möglichkeiten ausloten, um Handelssignale besser ins rechte Licht zu rücken: Advanced Graphics gehören zu den Tools, die Trading Plattformen ohnehin ständig weiter entwickeln.

Ein weiterer wesentlicher Vorteil des Angebots von Handelssignalen wird möglicherweise noch unterschätzt: Aufgrund seines quantitativen Charakters, können Trading Plattformen die notwendigen "Due Diligence"-Zahlen "leicht" zur Verfügung stellen. Warum? Weil es keine Ermessensentscheidungen eines Portfoliomanagers gibt, da es einfach.... keinen Portfoliomanager gibt. Die "menschliche Intelligenz" ist in die Entwicklung der Modelle bereits selbst integriert. Der potenzielle Nutzer kann die Strategie dann wesentlich tiefer analysieren - und zwar über eine detaillierte Beschreibung des Prozesses hinaus.


Abschluss

Trading-Signale ist eine Dienstleistung, die es Online Trading Plattformen ermöglicht, ihre Angebote sehr effektiv zu differenzieren.  Dies zeigt sich bereits heute, wenn das Preismodell angepasst wird, wird sich aber in Zukunft noch deutlicher bemerkbar machen (wenn es um hochintelligente" Robo-Berater geht). Gleichzeitig muss klar sein, dass ein zu vereinfachtes Angebot, das wenig bis keinen Mehrwert bietet, die Plattformnutzer eher entkoppeln kann. Handelssignale eröffnen die Möglichkeiten für eine ganz neue Welt des Investierens, eine Chance, die man nicht verpassen sollte.


Haftungsausschluss:

In keinem Fall haften trading-boerse.ch seine Mitarbeiter, leitenden Angestellten, Direktoren, Direktoren, verbundenen Unternehmen, Vertreter oder Lizenzgeber Ihnen oder Dritten gegenüber oder Dritten gegenüber für finanzielle Verluste, entgangenen Gewinn, besondere, zufällige oder Folgeschäden oder andere ähnliche Schäden oder andere Verluste oder Verletzungen, die direkt oder indirekt aus der Nutzung der Website resultieren und ganz oder teilweise durch Fahrlässigkeit oder unvorhergesehene Ereignisse verursacht werden, die außerhalb ihrer Kontrolle bei der Beschaffung, Zusammenstellung, Interpretation, Berichterstattung oder Lieferung der Website und aller Inhalte auf der Website liegen. Lesen Sie mehr über unsere Datenschutzerklärung.

Thema:QuantamentalRobo-AdvisorHandelssignaleOnline-Trading-Plattform
Trading Plattform Vergleich

Die beste Schweizer Online Trading-Plattform finden.

Lies jetzt das Whitepaper zum Trading-Plattform-Vergleich.

DOWNLOAD

Nachricht